Skip to main content

Hamsterkäfig kaufen

123
Ferplast Nagarium Karat Komplettausstattung Unsere Empfehlung XXL Hamsterkäfig Bestseller XXL Hamsterkäfig Nagerstall
Modell Ferplast Nagarium Karat KomplettausstattungXXL HamsterkäfigXXL Hamsterkäfig Nagerstall
Preis

137,56 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
BauartGlas / GitterHolz/Glas/GitterHolz/Glas/Gitter
Zubehörvorhandenvorhandenvorhanden
Maße78,5 x 52,5 x 45,5 cm1150 x 600 x 580 mm60 x 40 x 80 cm
Preis

137,56 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

44,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsKaufen auf Amazon *ProduktdetailsKaufen auf Amazon *ProduktdetailsNicht Verfügbar

Egal ob Zwerghamster, Goldhamster, Teddyhamster oder Streifenhamster – Hamster zählen bis heute zu den beliebtesten Haustieren bei Groß und Klein. Die knuffigen Nager können aber nicht in irgendeinen Nagerkäfig einziehen. Hamster sind nicht nur putzig anzusehen sondern stellen auch ganz spezifische Ansprüche an ihre Behausung. Sie brauchen genügend Platz zum Spielen, Toben, Graben und Entdecken – aber auch einen ruhigen Rückzugsort zum Erholen. Aus diesem Grund findest du bei uns nur hochwertige Käfige, damit sich dein Hamster richtig wohlfühlen kann. Bei uns kannst Du für deinen liebsten Nager den perfekten Hamsterkäfig kaufen. Wir bieten dir ein breites Sortiment an verschiedenen Käfigvarianten und -materialien, dazu ausführliche Tipps und Tricks, wie du den Hamsterkäfig einrichten kannst, sodass er perfekt und artgerecht an die Bedürfnisse angepasst ist. Informiere dich einfach in Ruhe bei uns und finde  genau den richtigen Hamsterkäfig zum günstigen Preis.

Die verschiedenen Materialien für einen Käfig für Hamster

TIPP : Die Spanne reicht dabei vom günstigen Hamsterkäfig Plastik bis hin zum Premium Hamstermodell aus Holz. Häufig werden auch Glas und Metall verbaut. Welche Materialien sich für deinen Hamster am besten eignen und wo die Vor- und Nachteile liegen, erklären wir dir hier.

Holz Hamsterkäfige kaufen 

Bestseller XXL Hamsterkäfig

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsKaufen auf Amazon *

Besonders artgerecht ist ein Hamsterkäfig aus Holz. Er ist besonders robust und bietet eine hohe Verarbeitungsqualität. Die Verletzungsgefahr sowie die Schadstoffbelastung für deinen Nager sind minimal. Daneben musst du kaum selbst den Hamsterkäfig einrichten, da verschiedene Ebenen, Rückzugs- und Spielmöglichkeiten vorverbaut sind. Also nicht nur für die Sicherheit ist ein Hamsterkäfig Holz die beste Wahl. Wenn du einen solchen Kleintierkäfig kaufen willst, bist du immer auf der sicheren Seite. Bis auf einen höheren Preis bietet ein Hamsterkäfig aus  Holz nur Vorteile. Zudem kannst du ihn jederzeit verändern, weitere Ebenen anbauen und dich beim Hamsterkäfig Einrichten austoben. In Kombination mit anderen Materialien wie Plexiglasscheiben oder Gittern ist ein Hamsterkäfig Holz nicht nur hochfunktional sondern auch optisch sehr ansprechend.

Glas Hamsterkäfige kaufen

Unsere Empfehlung Ferplast Nagarium Karat Komplettausstattung

137,56 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsKaufen auf Amazon *

Glas wird als Material immer beliebter. Aquarien und Terrarien werden oft zu Hamsterkäfigen umfunktioniert und das hat durchaus seine Vorteile. Zum einen kann kein Einstreu herausfallen, da keine Lücken im Glas vorhanden sind. Zum anderen lässt sich ein Hamsterkäfig Glas sehr einfach reinigen. Der größte Vorteil für dich ist wohl, dass du deinen Hamster jederzeit ungestört beobachten kannst, selbst wenn er sich gerade an der Wand eingräbt. Zudem ist die generelle Optik von einem Hamsterkäfig aus Glas sehr edel.

Der Nachteil bei einem Hamsterkäfig aus Glas ist, dass du nicht so einfach Zubehör an den Wänden befestigen kannst. Wirklich problematisch ist allerdings das Gewicht. Ein Hamsterkäfig Glas ist besonders schwer und damit nicht einfach zu transportieren. Der größte Nachteil von einem Hamsterkäfig Glas ist allerdings seine schwierige Belüftung. Auf dem Käfiggrund kann schnell zu wenig Sauerstoff vorhanden sein, zum einen aufgrund der entstehenden Gase durch Kot und Urin, zum anderen durch das vom Hamster ausgeatmete Kohlendioxid. Hier droht Erstickungsgefahr! Wenn du einen solchen Hamsterkäfig kaufen willst, musst du daher unbedingt auf eine ausreichende Belüftung entweder durch Schlitze oder andere Lüftungsmöglichkeiten achten.

Plastik Hamsterkäfige kaufen 

Kerbl 82722 Kleintierkäfig

75,62 € 99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsKaufen auf Amazon *

Die günstigste Variante ist ein Hamsterkäfig aus Plastik. In dieser Kategorie kannst du bereits für unter 50 Euro einen Hamsterkäfig kaufen. Grund für diese erschwinglichen Preise ist die günstige und schnelle Verarbeitung des Plastiks – alles ist aus „aus einem Guss“. Fast jeder Hamsterkäfig aus Plastik besteht aus einer Wanner und einem Gitteraufsatz aus überzogenem Metall. An diesem Gitter kannst du verschiedenstes Zubehör anbringen, etwa Trinkflaschen, Knabberstangen oder ein Laufrad. Ein Hamsterkäfig aus Plastik ist sehr einfach sauber zu halten. Selbst wenn es nass wird, macht es dem Material nichts aus, und auch eine Wäsche mit Spülwasser kann ihm nichts anhaben. Besonders positiv ist allerdings das Gitter, denn es sorgt jederzeit für eine ausreichende Luftzirkulation selbst im untersten Wannenbereich. Auch zum Klettern und Turnen kann dieser Käfig von deinen Hamstern missbraucht werden. Aber Vorsicht! Hier besteht auch großes Verletzungsrisiko!

Auch ist ein Hamsterkäfig Plastik sehr laut. Die Krallen deines Hamsters scharren schnell über die Wanne oder das Gitter, zudem übertragen sich die Vibrationen beim Knabbern wesentlich einfacher über das dünne Material. Vor allem nachts kann ein Hamsterkäfig Plastik dann sehr laut werden. So günstig es auch ist, Plastik zählt zu den ungesündesten Materialien für deinen Hamster. Einmal angenagt können kleinste Plasteteilchen von deinem Hamster verschluckt werden.

 

Schlimmer noch sind allerdings scharfkantige Stellen, wenn Teile durch intensives Nagen herausbrechen sollten. Wenn du einen solchen Hamsterkäfig kaufen willst, musst du vor allem auf eine ausreichende Wannenhöhe achten. Denn da die Streuschicht entsprechend dick sein muss, kann schnell beim Graben etwas aus dem Käfig für Hamster herausfallen.

Auch, wenn Hamster süße Fellnasen sind, können wir Euch einen Blick auf unsere Partnerseite empfehlen. Die Kombination mehrere Tierarten, macht die Wohnung besonders wohnenswert. Schöne Aquarien so weit das Auge reicht, findest Du zum Beispiel bei Amazon.

 

Hamsterkäfig kaufen – Der passende Deckel

Hamsterkäfig kaufenEgal, ob du einen Hamsterkäfig  Glas, Plastik oder Holz kaufst, jeder Käfig für Hamster benötigt einen Deckel. Denn die kleinen Nager sind sehr agile Tiere und Klettern auch gern bis ganz nach Oben, um ihre Umgebung zu erkunden. Vor allem beim Hamsterkäfig aus Holz ist dieses Risiko gegeben. Der Deckel hindert Hamster also am Ausbrechen. Besonders wichtig ist ein passender luftdurchlässiger Deckel aber für einen Hamsterkäfig aus Glas, denn hier muss für eine ausreichende Belüftung gesorgt werden.

Ein guter Deckel lässt sich mit einer Hand öffnen, sodass du mit der anderen Hand deinen Hamster einfach rausholen und reinsetzen kannst. Beim Hamsterkäfig Kaufen solltest du zudem darauf achten, dass die Öffnung groß genug ist, vor allem wenn nicht der gesamte Deckel als Öffnung dient.

Welches Material ist für einen Hamsterkäfig nun das Beste?

Aus welchem Material ein Hamsterkäfig bestehen sollte, darüber scheiden sich die Geister. Primäres Entscheidungskriterium, wenn du einen Hamsterkäfig kaufen willst, ist immer dein verfügbares Budget. Kurz zusammengefasst:

  • Ein Hamsterkäfig Plastik ist besonders günstig und pflegeleicht.
  • Eine interessante Optik aber auch Probleme mit der Belüftung bietet ein Hamsterkäfig Glas.
  •  Für besonderen Komfort und die beste artgerechte Haltung sorgt ein Hamsterkäfig Holz.
Der artgerechte Hamsterkäfig
Einen artgerechten Hamsterkäfig kaufen – dieses Vorhaben ist gar nicht so einfach. Zwar ist ein Hamsterkäfig aus Holz grundsätzlich die beste Wahl, doch um den perfekten Hamsterkäfig zu finden, musst du verschiedene Faktoren beachten. Wir erklären dir daher kurz, worauf es beim Hamsterkäfig Kaufen ankommt und auf was du alles beim Hamsterkäfig einrichten achten solltest.
 
Größe
Hamsterkäfig kaufenHamster sind sehr aktive Tiere, die hauptsächlich nachts teils sehr weite Strecken zurücklegen können. Die quirligen Tierchen suchen dabei Futter, transportieren es durch ihre selbst gegrabenen Gänge und verstecken es an festen Plätzen. Ein Käfig für Hamster muss daher genügend Platz für ausreichend Auslauf bieten. Ein Hamsterkäfig aus Glas oder Plastik ist da bereits etwas eingeschränkt. Dein Hamster benötigt aber auch genügend Rückzugsorte zum Schlafen und Erholen. Und je mehr Tiere du in einem Käfig beherbergst, desto größer muss der Käfig für Hamster sein. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat sogar in seinem Ratgeber „Haltung von Säugetieren“ Mindestgrößen für Gehege festgelegt:

 

 

  • Unbenannt-1Kleine Hamster (Zwerghamster) – 0,3 qm
  • Mittelgroße Hamster – 0,5 qm
  • Große Hamster (Feldhamster) – 2 qm
TIPP : Für jeden weiteren Hamster – 20 % zusätzliche Fläche Bedenke also beim Hamsterkäfig Kaufen: Mehr ist in diesem Fall wirklich mehr. Je größer das Platzangebot für deine Hamster ist, desto besser. So vermeidest du Konflikte zwischen den Tieren und reduzierst den Stresspegel. Und mit mehr Platz kannst du auch wesentlich artgerechter und abwechslungsreicher den Hamsterkäfig einrichten.
 
Die richtige Streu
Mit Streu kannst du eigentlich nicht viel falsch machen. Im Einzelhandel gibt es eine große Auswahl. Du solltest vor allem darauf achten, dass die Streu für den Tunnelbau stabil genug ist. Von selbstproduzierten Sägespänen raten wir dir dringend ab! Die Schadstoffbelastung ist meist unbekannt, zudem kann diese Streu auch diverse Verunreinigungen enthalten. Eine gute Ergänzung ist neben Streu auch Heu, denn es schmeckt nicht nur gut, sondern eignet sich auch hervorragend als Versteck. Wichtig beim Hamsterkäfig Einrichten ist vor allem, dass die Streu entsprechend dick ist. Wenn du einen Hamsterkäfig kaufen willst, solltest du daher unbedingt darauf achten, dass Platz für eine mindestens 10 cm dicke Schicht Streu ist. Besser sind jedoch 15 oder gar 20 cm! Die Dicke der Streuschicht hängt vor allem von der Größe deiner Hamster ab. Besser sind jedoch mehrere Stellen zum Buddeln. Beim Hamsterkäfig Kaufen solltest du also mehrstöckige Käfige bevorzugen.
Gitterabstände
51YH7319VQLUm Verletzungen beim Klettern zu vermeiden, sollten die Gitterstäbe vom Käfig für Hamster nicht breiter als 1 cm sein. Bei großen Hamsterrassen kann der Abstand auch bis zu 1,5 cm betragen. Zu große Abstände erhöhen das Risiko, dass sich der Hamster zwischen den Stäben einklemmt und qualvoll erstickt. Bei einem Hamsterkäfig Glas ist diese Problematik nicht gegeben.
 

 

Raumaufteilung
Ein weiteres wichtiges Kriterium ist die Raumaufteilung. Diese übernimmt zwar eigentlich dein Hamster selbst, doch du kannst ihm einen Hamsterkäfig kaufen, der viele Ecken bestenfalls über mehrere Ebenen bietet. Zudem kannst du den Hamsterkäfig einrichten, um eine mögliche Raumaufteilung vorzunehmen.
 
Behausung
Besonders wichtig beim Hamsterkäfig Einrichten ist die Wahl des richtigen  XL HamsterhausHäuschens. Dein Hamster braucht seinen Rückzugsort, der genügend Platz für sich und Füllmaterial wie Heu bietet. Die Wahl sollte immer auf ein Holzhaus fallen.
 
Knabbermöglichkeiten
Wenn du beim Hamsterkäfig Einrichten bist, musst du auch an genügend Knabbermöglichkeiten für die Zahlhygiene denken. Dein Hamster ist ständig am Nagen, daher solltest du neben Holzstückchen auch harte Nüsse und im Handel erhältliche Knabberstangen für den Hamsterkäfig kaufen.
 
Beschäftigung
Hamster LaufradDein Hamster ist ein quirliger Geselle mit viel Energie. Achte beim Hamsterkäfig Einrichten daher auch immer auf genügend Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Klassiker ist das Laufrad, daneben kannst du auch Tunnel, Brücken und andere Klettermöglichkeiten für den Hamsterkäfig kaufen.
 

 

 

Käfig für Hamster selber bauen 
Viele Hobbybastler wollen gleich den Hammer schwingen und für ihre Hamster selbst einen Käfig zusammenzimmern. In der Theorie erscheint dieses Vorhaben durchaus simpel, doch die Praxis ist meist weitaus komplexer. Ob du für deine Schützlinge einen Hamsterkäfig selbst bauen sollst, können wir dir nicht pauschal beantworten. Doch wir können dir einige Hinweise zu den Vor- und Nachteilen des Selbstbauens mitgeben.

Der größte Vorteil beim Hamsterkäfig selbst bauen ist die hohe Gestaltungsfreiheit. Du kannst den Käfig frei nach deinen Vorstellungen und Wünschen designen und perfekt an deine Gegebenheiten und Eigenarten deiner Hamster anpassen. Auch das Interieur für das Hamsterkäfig Einrichten wie Holzhäuser oder Kletterparcours kannst du entsprechend gestalten. Zudem hast du volle Kontrolle über die verwendeten Materialien und kannst dir sicher sein, nur unbelastetes und für deine Hamster verträgliches Holz zu verwenden.Um einen Hamsterkäfig selbst zu bauen, braucht es neben Geschick vor allem entsprechendes Werkzeug und Materialien. Beides ist recht teuer in der Anschaffung, vor allem, wenn du auf hohe Qualität wert legst. Du musst die zu verwendeten Hölzer mit Bedacht auf Widerstandsfähigkeit und Verträglichkeit auswählen. Nägel darfst du nicht verwenden, doch auch bei der Verleimung musst du genau auf die Zusammensetzung des Klebstoffs achten. Die Materialkosten können daher auch höher sein, im Vergleich wenn du einen Hamsterkäfig kaufen würdest. Daneben musst du auch die Zeit für den Eigenbau bedenken. Je größer und komplexer der Käfig für Hamster werden soll, desto zeitintensiver ist der Bau. Für sehr große Bauprojekte kann sich dieser Aufwand lohnen, bei kleinen bis normalgroßen (bis zu 3 Etagen) Käfigen ist es aber ökonomisch sinnvoller, wenn du den Hamsterkäfig kaufen würdest.


✅Checkliste – darauf solltest du beim Hamsterkäfig Kaufen achten ✅
 

Bevor du einen Käfig für Hamster kaufst, solltest du einige wichtige Punkte klären:

1. Wie groß soll der Hamsterkäfig sein?

  • Die Antwort ist abhängig von verschiedenen Faktoren. Etwa von deinen räumlichen Möglichkeiten, der Anzahl deiner Hamster oder der Hamsterrasse. Auch wie du den Hamsterkäfig einrichten willst, ist hierfür entscheidend.

 2. Aus welchem Material soll der Käfig für Hamster bestehen?

  • Am artgerechtesten ist ein Hamsterkäfig Holz, aber auch ein Hamsterkäfig Plastik kann schadstoffarm und von hoher Qualität sein. Bei hochwertigen Modellen ohne Schadstoffbelastung, genügend Raum und ausreichender Belüftung ist eigentlich nur dein persönlicher Geschmack entscheidend.
 

3. Welche weiteren Eigenschaften sollte der Hamsterkäfig besitzen?

  • Ein Käfig für Hamster muss immer genügend Spiel- und Rückzugsmöglichkeiten besitzen. Auch eine effiziente funktionale Raumaufteilung ist sehr wichtig. Hier ist dein Geschick beim Hamsterkäfig Einrichten gefragt.
 
 4. Soll ich einen Käfig selbst bauen?
 
  • Das hängt ganz von deinem handwerklichen Geschick und deiner Kreativität ab. Zeit und Materialkosten spielen hierbei auch eine wichtige Rolle. Zum Wohle deiner Tiere solltest du aber einen Hamsterkäfig kaufen, wenn du nicht das nötige Geschick oder die Geduld besitzt. Wie hoch ist mein Budget?
  • Dies ist wohl der kritischste Knackpunkt. Natürlich musst du beim Kauf auf beste Qualität achten, doch es muss nicht gleich ein Premiummodell sein. Kalkuliere vorab dein Budget, um böse Überraschungen zu vermeiden. In unserem Shop findest du für jeden Geldbeutel den passenden Käfig für Hamster.
Warum du einen Hamsterkäfig kaufen solltest
 

Natürlich steht es dir frei, dir deinen Traum-Käfig für Hamster selbst zu bauen. Doch die Gründe, einen Hamsterkäfig bei uns zu kaufen überwiegen bei Weitem.

Wenn du bei uns einen Hamsterkäfig kaufen willst, kann du dir der hohen Qualität der einzelnen Modelle sicher sein. Alle Hamsterkäfige bestehen aus schadstofffreien Materialen und sind robust gebaut. Egal, ob du nun einen Hamsterkäfig Holz, einen Hamsterkäfig Plastik oder gar einen Hamsterkäfig auf Glas suchst. Wir bieten dir daneben ein großes Sortiment an verschiedenen Modellen. Vom klassischen Hamsterkäfig aus Plastik bis zum Hamsterkäfig aus Holz mit mehreren Etagen und funktionalen Einbauten findest du auf unserer Seite  alles, was dein Tierliebhaberherz begehrt. Egal ob groß oder kleiner, du kannst jeden Hamsterkäfig einrichten, sodass er zu den Bedürfnissen deiner Tiere passt. Vor allem aber bekommst du bei uns beste Qualität zum sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis! Wir lieben Hamster genauso sehr wie du, daher kannst du in unserem Shop den perfekten Hamsterkäfig kaufen, der zu deinen Ansprüchen passt.

Hamsterkäfig kaufen – Unsere Top 3
Unsere Empfehlung
Ferplast Nagarium Karat Komplettausstattung

137,56 € 159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsKaufen auf Amazon *
Bestseller
XXL Hamsterkäfig

59,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
ProduktdetailsKaufen auf Amazon *